Dr. Barbara Schöning

Dr. Barbara Schöning ist Tierärztin (Studium der Veterinärmedizin und Dissertation an der Freien Universität Berlin) und hat die Zusatzbezeichnung Tierverhaltenstherapie. Dazu ist sie Fachtierärztin für Verhaltenskunde und Fachtierärztin für Tierschutz.

2000 hat sie ihren Master of Science (MSc „Companion Animal Behaviour Counselling“, Thema Verhaltensentwicklung von Rhodesian Ridgeback Welpen) an der University of Southampton gemacht, und 2006 ihren Doctor of Philosophy (Phd) an der  University of Bristol zum Thema Aggressionsverhalten bei Hunden.

Von 1992 bis 1997 war sie in eigener Kleintierpraxis niedergelassen und hat und parallel Verhaltensmedizin und Hundeschule aufgebaut. Seit 1997 betreibt sie eine reine Praxis für Verhaltensmedizin (mit angegliederter Hundeschule); seit 2000 als Gemeinschaftspraxis mit Dr. Kerstin Röhrs.

Berufspolitische Tätigkeiten ua. als Präsidentin der Landestierärztekammer Hamburg und Präsidiumsmitglied in der Bundestierärztekammer. Aktuell Vorsitzende der Gesellschaft für Tierverhaltensmedizin und –therapie (GTVMT und Präsidentin der European Society for Clinical Veterinary Ethology (ESVCE).

Dr. Schöning ist Autorin zahlreicher Bücher und Artikel zum Thema Verhalten bei Haustieren (Schwerpunkt Hunde, Katzen, Pferde), Training und Verhaltensprobleme. Sie ist Referentin auf nationalen und internationalen Kongressen, unterrichtet in Kursen an verschiedenen Universitäten und der IHK.

Sie besitzt aktuell zwei Rhodesian Ridgeback Hündinnen und einen Siamkater. Mehr Informationen gibt es auf www.ethologin.de.

 

 

Kommentare sind geschlossen.